NOTFALLNUMMER
NOTFALLNUMMER
+49 (0)151-12543986

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Schwerpunkt Nutzkraftwagentechnik

  • Ausbildungsbeginn: Jährlich im August

    Ausbildungsdauer: Die Ausbildung dauert im Regelfall dreieinhalb Jahre. Bei entsprechenden fachlichen und schulischen Leistungen kann die Ausbildungszeit jedoch auf Antrag verkürzt werden.

    Ausbildungsstandort: Moers, Maxdorf, Leuna

    Fachliche Anforderungen: min. Fachoberschulreife, technisches Verständnis, gute Mathematikkenntnisse 

    Persönliche Anforderungen: Der Berufsbewerber sollte mechanisch-technisches Verständnis besitzen, sich auf wechselnde Aufgaben einstellen können, geschickt sein und keine Allergie gegen Metalle, Kunststoffe, Lösungs- und Schmiermittel haben. Die Anforderungen, die mit dem  Hochtechnologieprodukt Kraftfahrzeug bezüglich Werterhalt, Emissionsstabilität und Verkehrssicherheit verbunden sind, verlangen vor allem ein großes Interesse und Verständnis der Thematik.

    Arbeitsgebiet und berufliche Fähigkeiten: Kraftfahrzeugmechatroniker sind in der Planung, Wartung, Prüfung, Diagnose, Instandsetzung, Aus- und Umrüstung von Kraftfahrzeugen tätig. 

  • Relevant dabei sind vor allem die Schwerpunkte Personenkraftwagen-, Nutzfahrzeug-, Motorrad- oder Fahrzeugkommunikationstechnik. Zu den Hauptaufgaben zählen selbstständige und im Team zu erledigende Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten unter Beachtung des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit, des Gesundheits-schutzes und der Qualitätssicherung. Außerdem analysieren sie elektronische, mechanische sowie pneumatische und hydraulische Systeme, stellen Fehler und Störungen fest und beheben diese. Dabei setzen Kraftfahrzeugmechatroniker rechnergestützte Informations- und Kommunikationssysteme zur Erstellung von Prüfprotokollen ein.

    Kontakt: 

    RINNEN GmbH & Co. KG
    Personalabteilung 
    Gutenbergstraße 27
    47443 Moers
    zukunft@rinnen.de

     

    zurück zur Übersicht
    Stellenangebot als PDF zum Download

    Unterstützung und Förderung: RINNEN setzt sich für seine Auszubildenden
    ein und bietet zahlreiche, spannende Ausbildungsberufe.